zu den Heizbahnen

Lofec Elektroheizung – Die Komfort-Flächenheizung

Ob Wand, Decke oder Boden: Lofec Elektroheizung steht für die dünnste elektrische Komfort-Flächenheizung der Welt. Das 24 Volt Lofec System wurde speziell für gespachtelte fugenlose Oberflächen mit Manufaktur-Charakter entwickelt. Daraus entsteht der ultimative Terrazzofino® Comfort. Ob Deckenheizung, Wandheizung in privaten Bädern, Bodenheizungen in Duschen, Sitzheizungen in Wellnessanlagen oder Bodenheizungen in Küchen – in zahlreichen Objekten wurde das Elektroheizungs-System als Komfort-Heizung, mit 24V Niederspannungs-Technologie, bereits für zufriedene Kunden eingebaut.

Lofec Elektroheizung eigenet sich als Komfort-Flächenheizung für Neubau, Umbau und Renovationen. Die ultradünne, elektrische Lofec Flächenheizung ermöglicht die Temperierung und Beheizung von Oberflächen und Räumen mit gesunder, unsichtbarer Strahlungswärme. Sogar direkt im Nassbereich. Intelligente Wärme steigert das Wohlgefühl und senkt gleichzeitig die Energiekosten.

Die Vorteile der Lofec Elektroheizung auf einen Blick

1. 24 Volt Technologie macht den Einsatz energieeffizient und den Einbau auch in Nasszellen gefahrlos möglich.
2. Die Lofec Flächenheizung ist mit 0,5mm ultradünn und die Strahlungswärme sorgt für gleichmässige,  gesunde Wärme.
3. Lofec Heizbahnen sind zuverlässig, überall einsetzbar und bis zu 1/3 verletzbar.
4. Die Installation ist so einfach wie das Einbetten eines Netzes und anwendbar auf nahezu allen Untergründen.

Lofec Flächenheizbahnen sind in 60 Watt, 110 Watt, 125 Watt, 130 Watt, 220 Watt und 320 Watt Leistung lieferbar. Die Steuerung wird per Funk oder kabelgebunden mit Ein-/Aus-Schalter, Thermostat oder einer Zeitschalt-Uhr geregelt.

Weitere Details zur Lofec Elektroheizung entnehmen Sie bitte unserer Broschüre “LOFEC® KOMFORT-HEIZUNG“.

Bedienungsanleitungen für Lofec Eigentümer finden Sie unter Service für Bauherren. Detaillierte technische Daten und Montage-Anleitungen für Planer und Installateure finden Sie unter Service für Planer.

image5